Aktuelles

Kino - TheatinerFilm

Theatinerstraße 32, in der Passage, 80333 München, www.theatiner-film.de

Französische Filme vom  11.10.2018 bis 17.10.2018

Fremdsprachige Filme sind eine hervorragende Möglichkeit, in die Kultur unseres Nachbarn einzutauchen und mit seiner Sprache in Kontakt zu bleiben.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Kinoabend!


AMOREUX DE MA FEMME (Verliebt in meine Frau)

Frankreich 2018 | frz. O.m.U. | 85 Min.
Regie: Daniel Auteuil
Buch: Florian Zeller, nach dem Theaterstück „L‘envers du décor“
Kamera: Jean-François Robin
Musik: Thomas Dutronc
Darsteller: Daniel Auteuil, Sandrine Kiberlain, Gérard Depardieu, Adriana Ugarte

Als Daniel seinen alten Freund Patrick und dessen neue junge Freundin Emma leichtfertig zum Abendessen einlädt, ist seine Frau Isabelle alles andere als begeistert. Patricks Ex-Frau ist ihre beste Freundin und die Einladung der Neuen empfindet sie als Verrat. Als die Gäste eintreffen, scheinen sich ihre Befürchtungen zu bewahrheiten: Emma ist sehr attraktiv und nur halb so alt wie Patrick. Viel schlimmer jedoch ist die Reaktion ihres Mannes: Angesichts der jungen Dame geraten Daniels Fantasien völlig außer Kontrolle.
Eine Komödie, die mit viel Ironie und Augenzwinkern die gegensätzlichen Sichtweisen von Mann und Frau unter die Lupe nimmt.

täglich 18:30 Uhr


AVA / frz. O.m.U.

Frankreich 2017 | frz. O.m.U. | 105 Min.
Regie: Léa Mysius
Buch: Léa Mysius, Paul Guilhaume
Kamera: Paul Guilhaume
Musik: Florencia Di Concilio
Darsteller: Noée Abita, Laure Calamy, Juan Cano, Tamara Cano

Salz in den Haaren, gegen die Sonne blinzeln: Zusammen mit ihrer Mutter und ihrer neugeborenen Schwester verbringt die 13jährige Ava den Sommer an der französischen Atlantikküste. Ihre heile Welt findet ein jähes Ende, als Ava erfährt, dass sie in Kürze ihr Augenlicht verlieren wird. Doch Ava wäre nicht sie selbst, würde sie sich davon ihre Abenteuerlust und Lebensfreude nehmen lassen. Als sie den geheimnisvollen Juan kennenlernt, verschwören sich beide gegen den Rest der Welt und Ava erlebt den Zauber eines Sommers, voll Abenteuer, Liebe und Freiheit.
Regisseurin Léa Mysius ist DIE Neuentdeckung des französischen Kinos. AVA feierte Weltpremiere in Cannes und wurde mit dem Preis der französischen Drehbuchautor*innen ausgezeichnet. Mit der unglaublichen Newcomerin Noée Abita in der Hauptrolle und traumhaft schönen 35mm Bildern von Kameramann Paul Guilhaume ist AVA ein ganz besonderes visuelles Erlebnis!

Mittwoch 17.10.2018 16:15 Uhr


JEANNETTE, L´ENFANCE DE JEANNE D´ARC (JEANNETTE: THE CHILDHOOD OF JOAN OF ARC) O.m.e.U.

Frankreich 2017 | frz. O.m.e.U. | 115 Min.
Regie: Bruno Dumont
Buch: Bruno Dumont
Kamera: Guillaume Deffontaines
Musik: Igorrr
Darsteller: Lise Leplat Prudhomme, Jeanne Voisin, Lucile Gauthier, Aline Charles

Ein Heavy-Metal- und Rap-Musical über die Kindheit von Jeanne d’Arc, basierend auf einem modernen Mysterienspiel aus dem Jahre 1910. Die (selbst)bewusst schlaksig-
tapsigen Tanz- und Gesangseinlagen sind dargeboten von Laiendarstellern mit teils recht eigenwillig-eindrücklichen Gesichtern. Bei diesem spirituell durchaus ernsthaften, minimalistisch-bizarren Camp-Gustostück, kann man endlich einmal sagen: Das habe ich so noch nie gesehen. (Viennale´17)
„Dumonts Jeanne wirkt wie neu geboren, und nach dem Film Jeannette könnte man auch den Rest ihrer Geschichte wieder ganz von vorn erzählen. Ein Wunder, ganz ohne Firlefanz.” Bert Rebhandl

Sonntagsmatinee 14.10.2018 11:00 Uhr


Voraussichtlich ab 18. Oktober in Erstaufführung:

PLACE PUBLIQUE (Champagner & Macarons – Ein unvergessliches Gartenfest)

Frankreich 2017 | frz. O.m.U. | 98 Min.
Regie: Agnès Jaoui
Buch: Jean-Pierre Bacri, Agnès Jaoui
Kamera: Yves Angelo
Musik: Elise Luguern
Darsteller: Agnès Jaoui, Jean-Pierre Bacri, Léa Drucker, Nina Meurisse, Sarah Suco, Kévin Azaïs

Nathalie, vielbeschäftigte Fernsehproduzentin, lädt zur großen Einweihungsparty in ihre Villa vor den Toren von Paris – mit einer illustren Gästeliste. Darunter ihr Schwager Castro, einst ein beliebter TV-Moderator, dessen Popularität schwindet, während sein Zynismus nach wie vor funktioniert. Nach und nach füllt sich der Garten mit Menschen aller Art, Möchtegern-Stars, Hipstern und Lebenskünstlern. Als die Party in vollem Gange ist, fallen unaufhaltsam die zivilisierten Masken und geben den Blick frei auf unberechenbare Emotionen.
Regisseurin und Hauptdarstellerin Agnès Jaoui (MADAME AURORA UND DER DUFT VON FRÜHLING) entwirft in ihrer Komödie ein Kaleidoskop unserer heutigen Gesellschaft. Um Jaoui und ihren Partner Jean-Pierre Bacri (DAS LEBEN IST EIN FEST), gruppiert sich ein hochkarätiges Schauspieler-Ensemble.


Die nächsten Messen in München, auf denen auch unsere Kunden vertreten sind (Auswahl)

TRENDSET mit Bijoutex
Fachmesse für Wohnambiente, Tischkultur und Lebensart
07. bis 09. Juli 2018

INTERFORST
Internationale Messe für Forstwirtschaft und Forsttechnik
18. bis 22. Juli 2018

iba
Die führende Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks
15. bis 20. Sept. 2018

Expo Real
Internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen
10. bis 13. Oktober 2018

Heim + Handwerk 2018
Bauen, Einrichten, Wohnen
28. November bis 02. Dezember 2018

opti 2018
Die internationale Messe für Optik und Design
25. bis 27. Januar 2019

INHORGENTA Munich 2019
Die Welt von Schmuck und Uhren
22. bis 25. Februar 2018

Internationale Handwerksmesse
Die Leitmesse des Handwerks
13. bis 17. März 2019

Bauma 2019
Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte
18. bis 14. April 2019


Hätten Sie’s gewusst?

Auf unserer Website finden Sie derzeit folgende Fotomotive:

Munich Airport
Fassade Brandhorst Museum
Segeldach Kempinski Hotel
Rotunde Pinakothek der Moderne
Kuppel Monopteros Engl. Garten
Munich Highlight Towers
Anzeigetafel Flughafen München
Neue ADAC Zentrale